Weinviertel Alpaka_________________________________________________________________________ Zuchtbetrieb seit 2008

Grundlagenseminar

Für das Grundlagenseminar wird ein Unkostenbeitrag in Höhe von 60,- Euro pro Person (Paare 100,- Euro) eingehoben. Inbegriffen sind dabei 1 Mittagessen, Getränke tagsüber während des Seminars, sowie die Schulungsunterlagen und eine Seminarbestätigung, welche als Sachkundenachweis gilt!

Die Seminargebühr von 60,- EUR für Einzelperson bzw. 100,- EUR für Paare bitte einzahlen auf:

Weinviertelalpaka

Kto. 8001109, Bankleitzahl 32985 oder

IBAN: AT403298500008001109 BIC: RLNWATWWZDF

Nach dem Einlangen der Zahlung sind sie dann verbindlich für den Kurs angemeldet.

Die nächsten Seminartermine:

Grundlagenseminar für Neueinsteiger in der Alpakahaltung bzw. Zucht und Interessierte.

Termine (Dauer 1 Tag):

Samstag,  30. September 2017

Samstag,  14. Oktober 2017


Beginn jeweils 9h30 

Ende ca. 16h30  je nach Fragen der Teilnehmer


Individuelle
Terminvergabe
für Kleingruppen möglich!
Bitte um diesbezügliche Anmeldung um gemeinsame Termine festlegen zu können!

Inhalt Grundlagenseminar                       

  • Biologie
  • artgerechte Haltung und Pflege
  • Geburt und Fohlenversorgung
  • Zucht und Faserqualität
  • Tierschutz
  • medizinische Versorgung und Vorbeugung
  • Praxis: Handling, Zehennägelschneiden, Halftern u. Führen
  • Möglichkeiten tiergestützter Arbeit mit Alpakas
  • Wie finde ich "mein" Alpaka
  • 10 „goldene Regeln“ zum Alpakakauf   


Das Seminar hat einen Theorie- sowie einen starken Praxisteil. Es gibt den Teilnehmern - direkt am Tier - die Möglichkeit u.a. Klauenpflege, Beurteilung von Ernährungszuständen, Körperbau und Faserqualitäten prüfen, selbst zu üben bzw. zu erlernen.

Anmeldungen für das Seminar an Reinhard bzw. Christine Popp vorzugsweise unter weinviertelalpaka@aon.at

oder telefonisch.:

Mobil:       +43 (0) 664 7329 4313  (Christine)